Hotel Xixim
Hotel Xixim, Celestún, Yucatán, México
Sie sind in: Home > Ausflüge > Dzibilchaltun und Mérida
Dzibilchaltun und Mérida

Ganztagesausflug. Transport, Führer, Eintrittskarten und Mittagessen inbegriffen

Dzibilchaltun und Mérida sind zwei große Städte aus zwei verschiedenen Epochen. Zwischen Dzibilchaltun und dem Mérida von heute liegt eine Differenz von 500 Jahren, die die Menschen jeweils auf unterschiedliche Wege und zu anderen Schicksalen geführt hat. Ursprung und Gegenwart Yucatáns wird unser Thema während dieses Ausflugs sein.

Dzibilchaltun, eine reiche Stadt, ununterbrochen bewohnt von 500 v.Chr. bis 1600 n.Chr., zählt 8’400 Gebäude auf 19 Quadratkilometern.
Der "Tempel der Sieben Puppen" ist das spektakulärste Gebäude der Stadt und ein weiterer Beweis der fundierten Astronomiekenntnisse der Mayas. In den Tagen um die "Tag-und Nachtgleiche" erscheint bei Sonnenaufgang in seinem Tor der Sonnengott "Kinichahau" im Strahlenkranz der Sonne, einen neuen Lebensabschnitt für alle ankündigend. Ein beeindruckendes Schauspiel!

Mérida wurde in der Kolonialzeit von Francisco de Montejo gegründet, dort, wo sich ehemals die Maya-Stadt "Ichkansiho" befand. Zu bewundern sind die gut erhaltenen, wunderschönen Häuser im Stil der Kolonialzeit mit französischem Einfluss aus dem späten 19. Jahrhundert. Auf unserer Rundfahrt sehen wir große Villen, Parks und prächtige Alleen - "Avenidas" - mit ihren klassischen "Sorbeterías" (Eissalons).

Das Hotel Xixim, Celestún, Yucatán, México
Telefon: (+52-55) 55 68 82 46   & (+52-988) 916 2060
E-Mail: info@hotelxixim.com
Kontakt | Kommentare unserer Gäste

All the contents and images on this Website are property of Eco Paraíso S.A., de C.V.