Hotel Xixim
Hotel Xixim, Celestún, Yucatán, México
Sie sind in: Home > Der Natur verpflichtet > Gebäudebereich und Gartenanlage
Gebäudebereich und Gartenanlage

Gebäudebereich und Gartenanlage
Sehr tiefe Konstruktionsdichte: von den 25 Hektar Land, die zum Hotel gehören, sind nur 7000 m2 oder etwa 3% bebaut.

Wir haben das Grundstück erst ab der zweiten Düne bebaut, so dass der Strand und die erste Düne unberührt blieben. Dies ist wichtig, da die Schildkröten ihre Eier bei der ersten Düne ablegen und ausbrüten. Außerdem ist die Vegetation dieser vorderen Dünenlandschaft einzigartig. Wir haben gehört (diese Information konnte bisher nicht überprüft werden), dass weltweit nur 5% dieser vorderen Dünen intakt geblieben sind. Es ist unser Ziel, einen Beitrag zur Erhaltung dieser Naturräume zu leisten.

Die Topographie des Grundstücks wurde in ihrem ursprünglichen Zustand belassen, d.h. beim Bau des Hotels wurden keine Dünen ausgeebnet.

Die Hotelanlage wurde sorgfältig geplant, so dass sich die Bungalows perfekt mit der natürlichen Umgebung harmonieren. Wo immer möglich wurden für den Bau natürliche Materialien verwendet, wie zum Beispiel für die Strohdächer. 

Die Gartenanlage wurde mit Pflanzen, die in der Region vorkommen, bepflanzt. Wir haben keine exotische Flora (wie zum Beispiel Gras) aus anderen Gegenden eingeführt.

Das Hotel Xixim, Celestún, Yucatán, México
Telefon: (+52-55) 55 68 82 46   & (+52-988) 916 2060
E-Mail: info@hotelxixim.com
Kontakt | Kommentare unserer Gäste

All the contents and images on this Website are property of Eco Paraíso S.A., de C.V.